Der Förderverein Torfbacken e.V. "auf Tour"

Aktionen des Förderverein Torfbacken e.V. im Jahre 2016

Mühlentag im Süderholmer Moor 2016

Mit Begeisterung bauten die Torfbackfreunde die nachgebaute Windmühle mit der dazu gehörigen halboffenen Entwässerungsschnecke im Süderholmer Moor auf.
Auch die reparierte noch original erhaltene über 100 Jahre alte handbetriebene Torfstichentwässerungsschnecke wurde wieder im Wasser gefüllten Torfstich ausgelegt.

Bei schönem sonnigen Wetter wurde die Windmühle aufgesegelt und dann drehten sich die Flügel im steifen Wind. Die Lehrlinge im Zimmererhandwerk der Bauinnung
Dithmarschen hatten unter der Anleitung ihrer beiden Lehrwerkmeister, Jörg Nienhüser und Jochen Lahrsen wirklich „ganze Arbeit“ geleistet. In einem Ausbildungsprojekt
hatten sie die Windmühle und die halboffene Wasserförderschnecke zur Entwässerung des Torfstiches nachgebaut.

Es war nur ein leichtes Knarzen der ineinander greifenden hölzernen Getriebezahnräder, das singende Windgeräusch aus den aufgesegelten Flügeln und dann das
angenehme Plätschern des aus der Wasserförderschnecke herauslaufenden Moorwasser zu hören. Es war ein schöner Anblick, wie die Flügel der Windmühle sich im
Wind drehten und wie das Moorwasser mittels der Wasserschnecke langsam aber stetig aus dem Torfstich befördert wurde.

Leider hatte sich nur eine überschaubare aber sehr interessierte Besuchergruppe im Süderholmer Moor eingefunden und sich von der einwandfrei funktionierenden alten
Technik überzeugt. So manche gute Gespräche rund ums Moor, seiner  Entstehung und seiner ehemaligen Nutzung als Brennstofflieferant und über unseren Verein,
seinen Zweck und Aktivitäten ließen es doch noch zu einer schönen Veranstaltung werden.

Die neue Entwässerungsschnecke in Betrieb, gekoppelt mit der Mühle

Im Vordergrund die historische Wasserschnecke (handbetrieben)

Der kleine "mobile" Infostand im Moor

Vorbereitungen für die Inbetriebnahme der Mühle

Großaufnahme der neu gefertigten, voll funktionsfähigen Wasserschnecke

Inbetriebnahme erfolgreich - Die Windsegel der Flügel sind eingeholt und werden sorgfältig verpackt

"Feierabend" - das Mühlenkreuz wird festgesetzt


 Aktionen des Fördervereins | zurück zur Startseite | Impressum | Last Update: 08/2016 | (c) Dithmarscher Webservice 2016